Empfehlungen

Sachbuch

Rainer M. Schießler: Die Schießler-Bibel

Rainer M. Schießler: Die Schießler-Bibel
Kraft für alle Lebenslagen

 

Kösel Verlag, 2021

Gebunden, Leseband, 224 Seiten, € 22,00
Zweifarbig mit Zeichnungen

ISBN 978-3-466-37270-6

Der Ratgeber für alle Lebenslagen

Mit seiner kraftvollen und persönlichen Sicht auf die Bibel öffnet uns Rainer Maria Schießler einen ganz neuen Blick, wie mithilfe der Bibel unser Leben mit all seinen Facetten gemeistert werden kann. Damit gewährt die Schießler-Bibel überraschend neue Einblicke und Denkanstöße und wird somit zu einem lebensnahen Ratgeber für alle Situationen. Schießler geht dabei auf die Fragen ein, die alle Menschen beschäftigen, die nach Glauben, Gemeinschaft und dem Sinn des Lebens suchen. Eine inspirierende und spirituelle Lebenshilfe. Darin enthalten sind Rainer M. Schießlers wichtigsten Bibelstellen mit der dazugehörigen lebensnahen Auslegung.

Diese Bibel des bundesweit bekannten Seelsorgers aus der bayerischen Landeshauptstadt entstand aus Sorge um unser Wohlergehen in diesem Leben – und aus der Überzeugung, dass dieses 2000 Jahre alte Buch ein wertvoller Rat-Geber für unsere Alltagssorgen sein kann.

Labudda/Leitschuh: Synodaler Weg

Synodaler Weg – Letzte Chance?

Standpunkte zur Zukunft der katholischen Kirche
Herausgegeber: Michaela Labudda und Marcus Leitschuh

 

Bonifatius Verlag, 2021

227 Seiten, kartoniert, € 18,90

ISBN 978-3-89710-873-8

Der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland dient seit dem 1. Advent 2019 der Suche nach Schritten der Erneuerung und der Rückgewinnung von Vertrauen nach den Missbrauchsfällen.

Mitglieder der Vollversammlung des Synodalen Weges und von „vor der Tür“ ermöglichen Einblicke. Es sind persönliche Fenster und Luken in den Maschinenraum dieses Reformprozesses. Vielfältige, auch junge Stimmen kommen zu Wort. Der Erscheinungstermin zur „Halbzeit“ ist bewusst gewählt. Den Herausgebern ist wichtig, den Weg vor etwaigen Beschlüssen transparenter zu werden zu lassen. Ihre Beobachtung: Es stehen sich in der Kirche und beim Synodalen Weg nicht zwei Blöcke gegenüber. Es gibt freilich medial aufgebauschte Scheinriesen. Deshalb stärkt diese Veröffentlichung den ehrlichen Dialog und bietet Basiswissen zum Mitreden. Anregende Gebete und stimmungsvolle Fotos runden das Buch ab.

Mit Beiträgen von Reinhard Kardinal Marx, Mara Klein, Christiane Bundschuh-Schramm, Thomas Söding, Matthias Sellmann, Stadtdechant Wolfgang Picken, Julia Knop, Sabine Demel, Bischof Felix Genn, Franziska Kleiner, Bettina-Sophia Karwath, Bischof Gregor Maria Hanke, Sr. Katharina Kluthmann, Sr. Philippa Rath, Agnes Wuckelt, Martina Kreidler-Kos, Erzbischof Hans-Josef Becker, Joachim Frank, Christian Weisner, Lisa Kötter u.a.

Gebeshuber: Eine kurze Geschichte der Zukunft

Ille C. Gebeshuber: Eine kurze Geschichte der Zukunft
– Und wie wir sie weiterschreiben

 

Herder-Verlag, 2020

240 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag, € 22,00

ISBN 978-3-451-38852-1

Die Zukunft wird dynamischer und spannender, als wir glauben
 
Ille Gebeshuber ist Professorin für Physik an der Technischen Universität Wien. Sie ist eine der gefragtesten Expertinnen im Bereich der Bionik und Nanotechnologie. In diesem Buch wirft die gläubige Wissenschaftlerin einen Blick in die Zukunft der Menschheit. Auch wenn der Unterschied zwischen realer und nicht-realer Welt nur noch marginal sein wird, muss die Zukunft aus ihrer Sicht nicht düster sein. Ihre These: Wurde die Vergangenheit vom Glauben dominiert, und die Gegenwart vom Wissen, könnten in der Zukunft Glauben und Wissen verschmelzen. Am Ende ist für sie eines sicher – die Zukunft der Menschheit wird viel dynamischer und spannender verlaufen als wir heute annehmen.
Gott mit dir

Matthias Blaha: Gott mit dir

Ermutigungen zu Freude, Dankbarkeit und Glück

BPB-Verlag diritto Publikationen, 2020
110 Seiten, Leinen mit Leseband, € 18,00
ISBN 978-3-927728-75-2

Du wirst niemals allein im Leben unterwegs sein, denn Gott ist mit dir: Diese Erfahrung hat Pfarrer Matthias Blaha schon so oft selbst machen dürfen – und diese Erfahrung will er mit seinen Leserinnen und Lesern teilen. Dazu hat er fünfzig inspirierende Texte zusammengestellt , die er ursprünglich für die Nachtgedanken „Auf ein Wort“ im Bayerischen Rundfunk verfasst hat, und mit ansprechenden Fotos illustriert. „Gott mit dir“ knüpft an Blahas Buch „Mitten im Leben“ an, das seit seiner Erscheinung im Jahr 2015 viele Freundinnen und Freunde gefunden hat. Beide Bände können selbstverständlich völlig unabhängig voneinander gelesen werden; denn jede einzelne Geschichte lädt mit dem dazugehörigen Bild auf ganz eigene Weise dazu ein, Gott als Begleiter im Alltag des Lebens zu entdecken, oft genug auch dort, wo seine Anwesenheit gar nicht vermutet wird. So warten in diesem Buch einige Überraschungen auf die Leserin und den Leser – und viele Ermutigungen zu Freude, Dankbarkeit und Glück! Vom Erlös dieses Buches kommen fünf Euro der Finanzierung der im Jahr 2015 geweihten Orgel in der Pfarrkirche St. Anton in Ingolstadt zugute.
  Fratelli tutti

Papst Franziskus: Fratelli tutti


Herder Verlag 2020
Hardcover, 256 Seiten € 14,00
ISBN 978-3-451-39013-5

»Wir sitzen alle in einem Boot!« – Der Ausruf von Franziskus angesichts der Coronakrise ist heute schon legendär und fasst viel von dem zusammen, was den Papst nicht nur in diesen turbulenten Tagen umtreibt. In seiner neuen Enzyklika stellt er die Zusammenhänge von den konkreten Erfahrungen im Alltag und den globalen Entwicklungen her, immer wieder auch mit Blick auf Corona. Der Papst fragt: Wie kann sich die Welt nach der Pandemie weiterentwickeln? Wie können wir den sozialen Zusammenhalt weiter pflegen, der sich in so vielen Facetten geäußert hat? Welche Schwachstellen unserer Gesellschaft hat die Pandemie offengelegt, im Kleinen wie im Großen? Und was kann die Kirche und jeder Einzelne tun?Gewohnt leidenschaftlich, einfühlsam und visionär kämpft Franziskus um eine bessere Lebensweise, die allen Menschen zugutekommt. So ist auch das titelgebende Zitat seines Namenspatrons Franz von Assisi zu verstehen: Das Schreiben richtet sich an »alle Geschwister« nicht nur innerhalb der Kirche, sondern der ganzen Menschheitsfamilie. Eine bahnbrechende Enzyklika, die Herzen erreichen und die Welt verändern will.

Ingolstadt an einem Tag - Ein Stadtrundgang

Franziska Reif: Ingolstadt an einem Tag – Ein Stadtrundgang


Lehmstedt Verlag 2020
Klappenbroschur mit 60 Farbfotos, 48 Seiten € 6,00
ISBN 978-3-95797-104-3

Gelegen an den Ufern der Donau, verfügt Ingolstadt über eine weitgehend erhaltene historische Altstadt. Als Herzogsresidenz erhielt sie stadtbildprägende Bauten wie das Neue Schloss und das Liebfrauenmünster, als Universitätsstadt bildete sie lange Zeit das geistige und kulturelle Zentrum Bayerns, und als Landesfestung war sie stets auf dem neuesten Stand der Verteidigung. Als Zentrale von Audi ist die Stadt heute eines der Zentren des deutschen Automobilbaus.

Reinhard Marx Freiheit

Reinhard Marx: Freiheit


Kösel Verlag 2020
Gebunden mit Schutzumschlag, 176 Seiten € 18,00
ISBN 978-3-466-37261-4

Freiheit bedeutet Mut zur Veränderung

Der Begriff »Freiheit« ist für viele Menschen nicht mit Religion vereinbar. Doch für Kardinal Marx gehört »Freiheit« zu den Kernbotschaften des Christentums. Wer frei ist, kann sich einbringen, wer frei ist, kann handeln, wer frei ist, kann sich binden und lieben, wer frei ist, kann sich frei entscheiden. Mit seinem sehr persönlichen Buch möchte Kardinal Marx Mut machen, sich frei, ohne Angst und im Vertrauen auf die christlichen Werte einzumischen und die Veränderungen in unserer Gesellschaft mitzugestalten.

Lektionar Lesejahr B

Die Feier der Heiligen Messe – Lektionar

Band II: Die Sonn- und Festtage im Lesejahr B

Herder Verlag, KBW, Pustet, Oktober 2020
582 Seiten, Leinen mit Leseband, € 68,00
ISBN 978-3-451-32212-9

Seit dem 1. Advent 2018 wird der revidierte Text der Einheitsübersetzung der Bibel (2016) in den liturgischen Büchern verwendet. Der dritte überarbeitete Band wird das Lektionar für das am 1. Advent 2020 beginnende Lesejahr B der Sonn- und Feiertagslesungen sein, das hier als Neuausgabe vorgelegt wird.

Schott Messbuch

Schott-Messbuch für die Sonn- und Festtage des Lesejahres B

Herder Verlag, 2020
864 Seiten, Leder mit Goldschnitt, Dünndruck € 42,00
ISBN 978-3-451-38235-2

Kunstleder-Ausgabe für € 25,00
ISBN 978-3-451-38234-5

Nach den erfolgreichen Neuausgaben des Schott Messbuchs für das Lesejahr C und A folgt nun die völlig überarbeitete Ausgabe für das Lesejahr B mit den Texten der revidierten Einheitsübersetzung. Das Schott Messbuch ermöglicht, alle Texte der katholischen Eucharistiefeier mitzuverfolgen und so einen tieferen und bewussteren Zugang zur Liturgie des Gottesdienstes zu gewinnen. Für alle Haupt-, Neben- und Ehrenamtliche im kirchlichen Dienst vom Pfarrer bis zur Kantorin dient es als praktische Hilfe bei der Gottesdienstvorbereitung.