Neuerscheinungen

Hilfen für die Messfeier: Lesejahr C
Willibald-Verlag/Bischöfliches Ordinariat Eichstätt, November 2018
512 Seiten, kartoniert, € 13,60

ISBN 978-3-9819333-1-4

soeben erschienen - jetzt erhältlich

In einer vollständig überarbeiteten Neuauflage erscheint nun der Band der bewährten "Hilfen für die Messfeier - Lesejahr C", herausgegeben vom Bischöflichen Ordinariat Eichstätt. Das neue Gotteslob und die neue Bibel-Einheitsübersetzung 2017 werden dabei berücksichtigt. Das Werk richtet sich an alle, die haupt- oder ehrenamtlich kirchenmusikalisch und liturgisch tätig sind.

Die Ausgabe für das Lesejahr B erfolgte Ende vergangenen Jahres (978-3-9813219-9-9).

Die Ausgabe für das Lesejahr A folgt Ende 2019.

Hilfen für die Messfeier - Lesejahr C



Schott-Messbuch für die Sonn- und Festtage des Lesejahres C
Herder Verlag, Oktober 2018
848 Seiten, Leder mit Goldschnitt, Dünndruck € 42,00

ISBN 978-3-451-38238-3

Im Gegensatz zu den liturgischen Büchern zur Feier der Heiligen Messe ermöglicht das Schott-Messbuch Laien, alle Texte der katholischen Eucharistiefeier mitzuverfolgen und so einen tieferen und bewussteren Zugang zur Liturgie des Gottesdienstes zu gewinnen. Für alle Haupt-, Neben und Ehrenamtliche im kirchlichen Dienst vom Pfarrer bis zur Kantorin dient es als praktische Hilfe bei der Gottesdienstvorbereitung

Ebenfalls erhältlich als Kunstleder-Ausgabe für

€ 25,00: ISBN 978-3-451-38237-6

Schott Messbuch - Lesejahr C



Die Feier der Heiligen Messe - Lektionar
Band III: Die Sonn- und Festtage im Lesejahr C
Herder Verlag, KBW, Pustet, Oktober 2018
600 Seiten, Leinen mit Leseband, € 68,00

ISBN 978-3-9819333-0-7

Titel wird im Januar des nächsten Jahres nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Ab dem 1. Advent 2018 wird der revidierte Text der Einheitsübersetzung der Bibel (2016) in den liturgischen Büchern verwendet. Der erste überarbeitete Band wird das Lektionar für das dann beginnende Lesejahr C der Sonn- und Feiertagslesungen sein, das hier in einer neuen Ausgabe vorgelegt wird. Weitere Bände der achtbändigen Messlektionar-Ausgabe folgen.

Mess-Lektionar - Lesejahr C



Maiandachten
Willibaldverlag, April 2018
520 Seiten, € 9,90

ISBN 978-3-9819333-0-7

zur Zeit nicht lieferbar; Nachdruck folgt im Frühjahr 2019

34 vollständig ausformulierte Maiandachten, ca. 140 Lieder, 6 Farbbilder

Maiandachten



Hartmut Scholz und Daniel Parello: Der Dom zu Eichstätt
Verlag Schnell + Steiner, Dezember 2017
80 Seiten mit 23 SW- und 50 Farbabb., € 12,95

ISBN 978-3-7954-3302-4

Meisterwerke der Glasmalerei, Band 7

Im Eichstätter Dom, am dem zwölf Jahrhunderte lang Menschen gebaut haben, sind Glasmalereien des frühen 16. sowie des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts erhalten. Die unter Beteiligung Hans Holbeins d. Ä. und seiner Werkstatt zu Beginn des 16. Jahrhunderts entworfenen Glasmalereien des Mortuariums sind darunter die größten Kostbarkeiten.

Besonders aufschlussreich sind die Glasfenster des späten 19. Jahrhunderts, die anschaulich das Ringen um Identität von Gesellschaft und Kirche im Stil des Historismus widerspiegeln. Den Ostchor schmücken Malereien im Nazarenerstil, während das Langhaus von dem jungen und aufstrebenden Künstler Fritz Geiges mit der „Lauretanischen Litanei“ in einem Stilgemisch aus mittelalterlichen Vorbildern und Jugendstil ausgestattet ist. In der sogenannten Kapitelsakristei zeigen kleinformatige, an spätgotischen Vorbildern orientierte Glasbilder, was die neu belebten Glasmalerwerkstätten noch im beginnenden 20. Jahrhundert leisten konnten.

Reich illustrierter Führer zu den Glasmalereien des Eichstätter Doms zum Betrachten vor Ort und zum Nachlesen zuhause

Wissenschaftliche und allgemeinverständliche Erläuterung der Glasfenster des Eichstätter Doms

Der Dom zu Eichstätt



Hilfen für die Messfeier: Lesejahr B
Willibald-Verlag/Bischöfliches Ordinariat Eichstätt, November 2017
504 Seiten, € 13,60

ISBN 978-3-9813219-9-9

lieferbar

In einer vollständig überarbeiteten Neuauflage erscheint nun der erste Band der bewährten "Hilfen für die Messfeier – Lesejahr B", herausgegeben vom Bischöflichen Ordinariat Eichstätt. Die Ausgaben für die weiteren beiden Lesejahre folgen in den nächsten Jahren.

Das neue Gotteslob und die neue Bibel-Einheitsübersetzung 2017 werden dabei berücksichtigt.

Das Werk richtet sich an alle, die haupt- oder ehrenamtlich kirchenmusikalisch und liturgisch tätig sind.

Hilfen für die Messfeier - Lesejahr B



LUDWIG BRANDL UND GEORGE BANZER (Hg.): Das Evangelium nach Markus
Eos-Verlag, April 2017
232 Seiten, Leinengebunden, € 49,95

Wort und Bild im Dialog – Ein Eichstätter Kunstprojekt

Für die großformatige Ausgabe des Markusevangeliums haben 103 Künstler und Künstlerinnen der Diözese Eichstätt Bilder geschaffen, die die Worte der Frohen Botschaft aufgreifen und deuten. Die Künstler verschiedener Konfessionen haben sich dafür jeweils intensiv mit einem Abschnitt des Evangeliums nach der Übersetzung des früheren Eichstätter Exegeten Josef Kürzinger auseinandergesetzt und ihren Zugängen bildlichen Ausdruck verliehen. Das Kunstprojekt stellt sich auf diese Weise in die Tradition der Perikopenbücher, die über Buchmalerei Bibeldeutung verwirklichen.

Ludwig Brandl und George Banzer - Das Evangelium nach Markus



Dom- und Universitätsbuchhandlung

St. Willibald GmbH

Marktplatz 5

85072 Eichstätt

Telefon 0 84 21/8 03 26

info@buchhandlung-eichstaett.de